20.05.2019 - Montagsdemo in Eisenhüttenstadt

Details
Kategorie: Brandenburg
Veröffentlicht am Montag, 27. Mai 2019 18:00
Geschrieben von LO Brandenburg
Zugriffe: 505

"Sag mir wo Du stehst...?"

... fragen die Teilnehmer der seit fast 15 Jahren vor dem Friedrich Wolf Theater wöchentlich statt findenden Montag's Demo. Einst angetreten gegen Harz IV stehen wir heute für soziale Gerechtigkeit, Frieden, Umweltschutz und das nicht nur vor der eigenen Haustür, sondern Weltweit. Wir fragen : geht es den Hüttenstädtern schon so gut, daß es sich nicht mehr lohnt dafür auf die Straße zu gehn? Schüler - für den Erhalt der Umwelt gehen eure Altersgenossen Freitags zu Tausende auf die Straßen der Welt - wo seit ihr am Montag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr? Rentner, Pflegebedürftige, Behinderte und eure Angehörigen - wie lange stemmt ihr das alles noch und wann fangt ihr an euch zu wehren? Wer von euch muß mehr als zwei Jobs machen um, entweder aufgestockt, über die Runden zu kommen, aber auch die Kumpel aus dem EKO, euertwegen wurde diese Stadt gebaut - ihr gehört einfach zu uns, genau so, wie ihr, Mitbürger (und die es werden wollen) mit internationalen Wurzeln. Desolate medizinische Versorgung und Gehwege, Abriß von Wohnungen als Rechtfertigung hoher Mieten, Arbeit statt Ehrenamt...- geht uns das nicht alle an? Zahlen wir Steuern, um in der Welt Kriege zu finanzieren und Hunger, Tot und Flüchtlinge zu produzieren? Wer dazu was zu sagen hat, der steht Montag's künftig an unserer Seite - weil es gilt, Menschen kennen zu lernen, die wie ihr betroffen und bereit sind, Veränderung ein zu fordern.

Bis bald und bis zur nächsten Montagsdemo.

C.Noack

20.05.2019 Montagsdemo Eisenhüttenstadt Conny

Montagsdemo vor dem Friedrich-Wolf-Theater in Eisenhüttenstadt