Kontakte und Meinungen

Details
Kategorie: Kontakt und Meinungen
Veröffentlicht am Montag, 11. Februar 2019 15:26
Geschrieben von Weiterbildung
Zugriffe: 778

Vorwort

Unsere Aufgabe besteht darin, die Errungenschaften der sozialistischen Deutschen Demokratischen Republik nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Im Rahmen des marxistisch, leninistischen Fernstudiums soll hier zusätzliches Lesematerial angeboten werden.

 Ich bin Kommunist und gehöre zum Jahrgang 1949. Mein Leben in der DDR war auf das Engste mit ihrer Entwicklung verbunden. Die DDR war meine Heimat. Dort lebte meine Familie und auch ich glücklich. Viele Nörgler und vor allem die Feinde der DDR heben heute Widrigkeiten, Fehlentwicklungen und aus dem Klassenkampf heraus notwendige, für die Bevölkerung nicht immer angenehme Erscheinungen, als systemtypisch hervor, ohne das warum und weshalb zu zu hinterfragen.

 Die Deutsche Demokratische Republik war das Beste was die deutsche Arbeiterbewegung jemals hervorgebracht hat, ohne wenn und aber. Dieser Staat hat in seiner 40 jährigen Existenz bewiesen, dass Sozialismus auf deutschem Boden möglich und erfolgreich sein kann.

 Durch Verrat und die doch noch zu große Macht des Imperialismus konnte die Konterrevolution siegen. Ich verlor meine Heimat, und stelle mir immer wieder die Frage: Wie konnte das passieren?

Letztlich, nachdem nun auch für mich Zusammenhänge klar wurden, die Namen der Verräter meiner sozialistischen Heimat bekannt sind, komme ich dann doch zu der Einsicht, ich hatte das Glück in einem Staat zu leben, der aufzeigte, wie die Zukunft Deutschlands aussehen könnte.

 Ich werde nie aufgeben. Eine bessere Zukunft, eine Welt ohne Krieg und Ausbeutung des Menschen durch den Menschen kommt nicht von selbst. Den Kapitalismus kann man nicht durch Reformen überwinden. Nur eine proletarische Revolution kann diese Zukunft schaffen. Also kämpfe ich weiter, mit den Möglichkeiten, die ich habe, bis zu meinem Ende.

 

Sozialismus oder Barbarei – wir werden siegen!

 Jürgen Geppert

  Diese Lesemappe kann ständig erweitert werden. Eure Vorschläge und Hinweise dazu sind hilfreich.

 

juergengepp@k-p-d-org>.