Weblinks  

   
   

Klima & CO2 - Wer zahlt für wen die Zeche?

Details

In unserem heutigen Video beschäftigten wir uns mit der Klimakrise und gehen der Frage nach, wer genau uns die Zukunft klaut. Wir empfehlen allen Zuschauern unabhängig von ihrem persönlichen Standpunkt, sich das gesamte Video anzusehen, denn wir werden uns sachlich (und auf wissenschaftlicher Basis!) mit den wesentlichen Argumenten auseinandersetzen.

Quelle: YouTube-Kanal der Kommunistischen Partei Deutschlands

Grußbrief von PdAK an Genossen Torsten Schöwitz

Details

(Übersetzung)

An Genossen Torsten Schöwitz
Kommunistische Partei Deutschlands
Berlin

Sehr geehrter Genosse Torsten Schöwitz,

Wir möchten hiermit Ihnen und Mitgliedern der Kommunistischen Partei Deutschlands  die Grüße senden mit großer Besorgnis über die ernste Situation, in der sich das neuartige Coronarvirus in den jüngsten Zeiten in europäischen Ländern, einschließlich Deutschland, rasch ausbreitet.
Wir glauben, dass Sie und alle Mitglieder der KPD der Gesundheit besondere

Weiterlesen: Grußbrief von PdAK an Genossen Torsten Schöwitz

Sofortmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Rechte der Völker

Details

Gemeinsame Stellungnahme kommunistischer und Arbeiterparteien zur Corona-Krise

Die kommunistischen und die Arbeiterparteien stellen sich mit Verantwortungsbewusstsein vor unsere Völker. Wir sind hier! Wir sind an der Spitze des Kampfes präsent, um sofort alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Gesundheit und die Rechte der Arbeiterklasse und der Volksschichten überall zu schützen!

Wir danken den Ärzten und Ärztinnen, Krankenpflegerinnen und Krankenpflegern, dem Personal der

Weiterlesen: Sofortmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Rechte der Völker

Ökonomische Analyse Chinas

Details

Ökonomische Analyse Chinas

(Download PDF)

 

 von

Frank Flegel und Jürgen Geppert

 

 

ZK der KPD

Eure Fragen Sondersendung: Corona

Details

Wir danken allen Ärzten und Pflegekräften, die im Krankenwesen gegen die Pandemie kämpfen.

Quelle: YouTube-Kanal der Kommunistischen Partei Deutschlands

Zum Internationalen Frauentag

Details

Wir wünschen allen Genossinnen, Frauen und Mädchen einen schönen Internationalen Frauentag!

internationaler-frauentag-kpd

Gewiß verdienen Mutter, Ehefrau, Schwester oder Kollegin Anerkennung und Dankbarkeit für aufopfernden Einsatz; nicht nur mit freundlichen Worten, Blumen, Kuchen und Konfekt und nicht nur an diesem einen Tag.

Aber zumindest ebenso dringlich ist die noch immer - auch in Deutschland - ausstehende gesellschaftliche Gleichwertigkeit der Frauen. Darauf kommt es an!

Das war für Clara Zetkin und ihre

Weiterlesen: Zum Internationalen Frauentag

DAS ANDERE LEBEN - Ein Gespräch mit Bürgern der DDR - Trailer (2020)

Details

Filmpremiere mit Diskussion: ab März in vielen Städten in Deutschland. Die Veranstaltungen sind einzusehen unter kommunistische.org

DAS ANDERE LEBEN - Ein Dokumentarfilm der Kommunistischen Organisation, mit Hans Bauer (ehem. stellv. Generalstaatsanwalt der DDR), Ekkehard Lieberam (ehem. Professor für Staatstheorie und Verfassungsrecht), Heidi Richter (Gründungsmitglied der Pionierorganisation), Wolfgang Schmidt (ehem. leitender Mitarbeiter im MfS) und sieben

Weiterlesen: DAS ANDERE LEBEN - Ein Gespräch mit Bürgern der DDR - Trailer (2020)

Erklärung von Lagergemeinschaften, Komitees und Interessenverbänden ehemaliger Häftlinge zum 75. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager

Details

Vermächtnis bewahren und weitertragen in Gegenwart und Zukunft

netzwerk lagergemeinschaftVor 75 Jahren wurden die Häftlinge der Konzentrationslager durch Angehörige der sowjetischen, amerikanischen, britischen, französischen und polnischen Streitkräfte befreit. Nach ihrer Befreiung haben die ehemaligen Häftlinge Interessenverbände aufgebaut und deren Arbeit jahrzehntelang maßgeblich mitgestaltet. Sie haben sich in den zurückliegenden 75 Jahren immer wieder getreu dem Schwur von Buchenwald dafür engagiert, eine

Weiterlesen: Erklärung von Lagergemeinschaften, Komitees und Interessenverbänden ehemaliger Häftlinge zum 75....

Die KPD lebt!

Details

k-p-d-logo-rssVor 30 Jahren wurde die Kommunistische Partei Deutschlands wiedergegründet. Dieser Schritt war notwendig geworden, weil eine politische Gruppe innerhalb der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands einen Putsch organisiert hatte. Diese Gruppe warf die Grundsätze der Partei der Arbeiterklasse über Bord und begann, mit sozialdemokratischer Programmatik, die Kommunisten „mit großem Besen“ aus der Partei zu fegen. Unter Bruch der durch das Volk in einem Volksentscheid gewählten Verfassung der

Weiterlesen: Die KPD lebt!

Repression gegen die KPD in Bayern

Details
Am Vormittag des 28.12.2019 kam es zu einer weiteren Repressions- und Einschüchterungsmaßnahme des BRD-Sicherheitsapparats gegenüber deutschen Kommunisten. Dieses mal hat es einen Genossen aus unseren Reihen getroffen.
Ohne richterliche Genehmigung stand ein staatliches Überfallkommando vor der Tür eines jungen Genossen mit dem Vorwurf der illegalen Wiederbetätigung aufgrund des KPD-Verbots von 1956, offenbar in bewusster Ignoranz der bekannten Legalität unserer Partei. Diese Verletzung

Weiterlesen: Repression gegen die KPD in Bayern

Ewiger Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas

Details

kim-jong-ilAm 8. Oktober 1997 wurde Kim Jong Il nach dem einmütigen Willen und Wunsch der Mitglieder der Partei der Arbeit Koreas (PdAK), der Bevölkerung und der Volksarmisten zum Generalsekretär der PdAK gewählt.

Er verstärkte und entwickelte die PdAK zu einer Partei Kim Il Sungs, einer mächtigen wegweisenden Kraft der Songun-Revolution weiter und führte sie auf den stets siegreichen Weg. So schuf er eine für alle Zeiten bestehende Basis für den Aufbau eines mächtigen Staates.

Schon seit Beginn seiner

Weiterlesen: Ewiger Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas

Nicht das DDR-Erbe, sondern Nazis und Neonazis sind eine Gefahr für Deutschland

Details

(Rede von Egon Krenz auf der Erinnerungsveranstaltung des DDR-Kabinetts Bochum zum 70. Jahrestag der DDR am 12. Oktober 2019)

Liebe Freunde,

lieber Vertreter der Botschaft der Russischen Föderation, über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freue ich mich besonders. Vierzig Jahre DDR wären ohne die Sowjetunion undenkbar gewesen. Übermitteln Sie bitte Präsident Putin, dass die heute hier Versammelten und mit ihnen Millionen Ostdeutsche nie vergessen, dass 27 Millionen Sowjetbürger ihr Leben auch für unsere Freiheit und die Freiheit Europas vom Faschismus gegeben haben.

Weiterlesen (PDF)

Weiterlesen: Nicht das DDR-Erbe, sondern Nazis und Neonazis sind eine Gefahr für Deutschland

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands